Alles Kopfsache

Da die Mono ja derzeit nicht einsatzbereit ist, hat unser Neuzugang Tobias am letzten Wochenende seinen Contender aus dem Winterschlaf geholt und gleich mal bei der Jollenregatta in Mammern über die Bahn gescheucht.

Tobi an der langen Leine.


Leider hat’s nur für einen Platz im Mittelfeldgereicht, aber für jemanden der seit Wochen fast ununterbrochen für die Verteidigung seiner Dissertation lernt, gar nicht schlecht! Segeln ist halt Kopfsache, von daher sind nach der Prüfung auch wieder absolute Spitzenergebnisse zu erwarten.

Auf jeden Fall freuen wir uns darauf, dass bald ein Dr. rer. nat. auf der Regattabahn seine sowohl körperlichen als auch geistigen Fähigkeiten in unser Team einbringt.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s