Letzter Schliff fürs Unterwasserschiff

Auch das Unterwasserschiff schrie förmlich nach Zuwendung, das Antifouling hat in der Vorsaison seinen Dienst getan und bekommt zur Belohnung eine Frischzellenkur.

In solchen Momenten freut man sich dann doch sehr, dass es sich um ein 22 Fuß Schiff und keine Super-Maxi-Yacht von 100 Fuß handelt. Die Arme werden trotzdem schwer mit der Zeit.

Vorbereitung für Aufbereitung.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.